Tätigkeiten

Der Regionalpark wird von einer Anstalt als öffentliche Dienststelle verwaltet, die vom Gründer sichergestellt und teilweise finanziert wird. Die Anstalt übt im Rahmen der öffentlichen Dienststelle mehrere durch Gesetz und Gründungsbeschluss bestimmte Tätigkeiten aus.
Die Ziele der Parkverwaltung gliedern sich in folgende Bereiche: (1) Schutz, (2) Entwicklung, (3) weitere Ziele und besonders hervorgehoben (4) Bildung und (5) Monitoring. Die Schutzziele definieren die Erhaltung der natürlichen Werte, der Natur und Umwelt, der Naturdenkmäler und des Kulturerbes. Die Entwicklungsziele bestimmen die Entwicklung der Tätigkeiten für die Bedürfnisse der örtlichen Bevölkerung, der Tätigkeiten der Parkverwaltung und der Sicherheit der Besucher und Angestellten. Die weiteren Ziele betreffen die Entwicklung der Tätigkeiten im Einflussgebiet des Parks.

  • Die Schutzziele sind auf den Naturschutz, die Erhaltung der Kulturlandschaft und des Kulturerbes sowie auf die Verwaltung der Kulturdenkmäler gerichtet.
  • Die Entwicklungsziele werden von den natürlichen Werten und deren Schutz sowie von der nachhaltigen Nutzung des Kulturerbes definiert. Dabei sind naturnahe Tourismusbranche und Erholung bzw. deren Formen (selbstständig, organisiert), Arten (Erholungstypen) und Orte der Ausübung am wichtigsten.
  • Die weiteren Ziele dienen der Einschränkung der tatsächlichen Quellen der Verschmutzung und anderer Eingriffe in die Umwelt, die ein Risiko oder eine Gefahr für die Umwelt im Einflussgebiet des Parks bedeuten und deren schädliche Einflüsse in den Park reichen (Industrie, Gewerbe, Landwirtschaft, Infrastruktur, militärische und sonstige Anlagen sowie andere umweltschädliche Tätigkeiten).
  • Zu den Bildungszielen zählen Bildung und Ausbildung der Angestellten, Bildung und Bewusstseinsbildung von Einheimischen, freiwilligen Naturschützern, Lehrern und Erziehern, einheimischen und ausländischen Besuchern sowie Schülern und Studenten.
  • Das Monitoring ist auf die Beobachtung des Zustandes sowohl im Höhlensystem von Škocjan als auch an der Oberfläche des Parks gerichtet.