Projekte und Forschungen

Eine der Haupttätigkeiten des Parks ist unter anderem die Förderung und Organisierung der Forschungsarbeit und die Mitwirkung an dieser.
Nach diversen, bei der Gründung des Parks erfolgten Inventarisierungen sind nun die Bestrebungen auf die Einführung eines dauernden Monitorings gerichtet, womit ein zufriedenstellendes System der Beobachtung des Zustands geschaffen wird. Zu diesem Zweck wird der Zustand in verschiedenen Bereichen beobachtet: Wasserqualität und -menge in den Höhlen, Mikroklima in den Höhlen, Flora und Fauna an der Oberfläche, Höhlenfauna, Risse in den Höhlen und an den Wänden der Einsturzdolinen, Einfluss des bodennahen Ozons auf der Oberfläche.


Zur Erreichung dieser Ziele nimmt der Park regelmäßig an verschiedenen (internationalen und einheimischen) Projektausschreibungen teil, womit versucht wird, Geldmittel zum Kauf von Ausrüstung, zur Verbesserung der Infrastruktur und zur Präsentation der Resultate für eine breitere Öffentlichkeit aufzubringen. Außerdem sind in einigen Projekten auch zusätzliche Beschäftigungen vorgesehen.

Mehr Informationen (auf Englisch):